Ausdrucken mit der Druckmöglichkeit Ihres Internet-Programmes 


Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen (AGB) 

Lieferung nur für den gewerblichen Bedarf UND NUR FÜR REDAKTIONELLE VERWENDUNG!. Z.B. Redaktionen, Unternehmen, Industrie, Ämter und Behörden. Alle Preise zzgl. MwSt.


A. Allgemeines 
1. Begriffserklärungen: Agentur ist im Folgenden die BilderBox Bildagentur GmbH
2. Kunde: Jeder Verwender/Nutzer/Besteller/Pauschal-oder Abokunde von Bildern der Agentur
3. Bilder: Jede Art von analogen oder digitalen Formen von Bildern/Bilddaten der Agentur. Dies gilt auch für angefertigte Kopien in analoger oder digitaler Form.
4. Nutzung ist jede Art von Verwendung/Nutzung der Bilder durch Veröffentlichung in Druck, elektronischen Medien, Film, Fernsehen, Layout, Vorträgen, Internet und alle anderen Nutzungen ob derzeit bekannt oder nicht.
5. Sämtliche Angebote, Lieferungen und die Vergabe von Nutzungsrechten erfolgen freibleibend zu den nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. (AGB).
6. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden auf die in Bestellformularen, Honorarnoten, Lieferbestätigungen o.ä. verwiesen wird, wird hiermit ausdrücklich widersprochen
7. Die genutzten Bilder bleiben stets Eigentum der Agentur. Es wird eine nicht exklusive Lizenz des Nutzungsrechtes im Sinne des Urheberrechts zur Verfügung gestellt. 
8. Die Bilder dürfen nicht länger als produktionsbedingt notwendig gespeichert werden. Anschließend sind die Bilder zu löschen. Mit unseren Bildern darf kein eigenes Bildarchiv/Bilddatenbank aufgebaut werden und diese dürfen nicht in Bilddatenbanken Dritter eingearbeitet werden. 
9. Die Agentur haftet nicht für die technische oder motivmäßige Eignung der Bilder für einen bestimmten Verwendungszweck. Jede Haftung dahingehend wird ausgeschlossen. 
10. Bezahlte Bilder können nicht storniert werden. Die Agentur kann einem Austausch der Bilder zustimmen.
11. Die Agentur kann Zugangsdaten bei Unstimmigkeiten, Zahlungsverzug oder bei Nichteinhaltung dieser AGB jederzeit sperren. Dies gilt auch für Kunden mit Pauschalregelung (Abo). Eine bereits bezahlte Pauschale wird aliquot retourniert.
12. Die Agentur kann ihre AGB verändern/erweitern. Die aktuellen AGB können auf der Webseite der Agentur eingesehen werden. 

B. Honorare und Abrechnung 
1. Jede Verwendung von Bildern der Agentur ist honorarpflichtig. Der Kunde hat die Agentur über die Nutzung innerhalb von 30 Tagen zu informieren. Bei Kunden mit gültigen Pauschalverträgen ist das Honorar in der Pauschale inkludiert. Pauschalkunden brauchen keine Nutzung melden.
2. Gesamtauflagen von Büchern mit unterschiedlichen ISBN-Nummern können nicht als Gesamtauflage für die Berechnung herangezogen werden. 
3. Honorare gelten für einmalige Nutzung und sind im vorhin zu vereinbaren. Jede weitere Nutzung ist erneut honorarpflichtig. Ausgenommen davon sind Bilder die Lizenzfrei erworben werden. Diese dürfen beliebig oft verwendet werden.
4. Bildnutzungsrechte für Social Medien können gegen einen Aufpreis gesondert erworben werden und dürfen nur mit dieser Zusatznutzung in Social Medien verwendet werden.
5. Kunden mit Pauschalverträgen müssen nach Beendigung der Pauschale alle weiteren Nutzungen sämtlicher Bilder wieder einzeln melden und verrechnen. Alle gespeicherten Bilder (mit Ausnahme bereits bestehender Webseiten) sind innerhalb eines Monats von allen Festplatten und sonstigen Datenträgern/Sicherungen zu löschen. Die Höhe der Pauschale kann inflationsbedingt angepasst werden. 
6. Pauschalverträge verlängern sich automatisch um die vereinbarte Zeitspanne (Monat, Quartal, Jahr) wenn keine Kündigung vor Monats-, Quartals- oder Jahresende erfolgt ist.
7. Pauschalen können zu Jahresbeginn inflationsbedingt angepasst werden.

C. Verfügungsbeschränkung, Haftung, Urheberrechte 
1. Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. 
2. Bildbearbeitung und Bildmontagen sind gestattet.   
3. Die Weitergabe der Bilder oder die Weitergabe von Nachdruckrechten an Dritte ist, sowie das Kopieren der Bilder für Archivzwecke, nicht gestattet. 
4. Alle Bilder sind für den redaktionellen Gebrauch bestimmt. Vor Veröffentlichungen im nicht redaktionellen Bereich (Buch, Broschüren, Internet, Werbung, etc.) sind die Rechte mit der Agentur im Vorhinein abzuklären. 
5. Bei allen Nutzungen dürfen keine Texte/Bildtexte/Überschriften/Artikel, etc., verwendet werden, die dem Sinn der Aufnahme nicht entsprechen oder durch denen sich Personen, Firmen, Inhaber von geschützten Gegenständen und Markenrechten, Besitzer von Tieren, etc. aus welchen Gründen auch immer, gekränkt, herabgewürdigt, beleidigt, diskriminiert oder geschädigt fühlen könnten. Bilder der Agentur dürfen nicht in die Nähe von politischen Parteien, Religionen oder Medien mit sexuellem oder pornografischen Inhalt gebracht werden. Es wird nur das Nutzungsrecht am fotografischen Urheberrecht übertragen. Bei Bildern, die vom Bildinhalt her einem weiteren Urheberschutz oder anderem Schutz wie Recht am eigenen Bild unterliegen, sowie Werke der bildenden und darstellenden Kunst, Marken, Kunstwerke, Bauwerke, eingetragene Geschmacks-, Design- oder Warenmuster, etc. sind die Rechte vor Nutzung der Bilder direkt mit den jeweiligen Rechteinhabern vom Kunden auf eigene Kosten abzuklären. Für eine Verletzung aller wie in Punkt C5 beschrieben Rechte übernimmt die Agentur keine Haftung. Der Kunde ist alleine etwaigen Dritten gegenüber schadensersatzpflichtig, bzw. wird der Kunde bei Inanspruchnahme der Agentur durch Dritte die Agentur schadlos halten. Dies umfasst auch die Kosten der gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsvertretung. 

D. Urheberrecht/Belegexemplar 
1. Der gesetzliche Bildquellenvermerk (Foto: BilderBox.com) ist in geeigneter Weise anzubringen. 
2. Jegliche Nutzung unterliegt den Bestimmungen des österreichischen Urheberrechts. 
3. Von jeder Veröffentlichung ist ein Belegexemplar unaufgefordert zuzusenden. Gerne per PDF. Bei Pauschalkunden nicht notwendig. 
4. Unterbleibt der gesetzliche Bildquellenvermerk hat die Agentur Anspruch auf einen Zuschlag in Höhe von 100 % zum jeweiligen Nutzungshonorar zzgl. evtl. Verwaltungskosten. 

E. Zahlungsbedingungen/Gerichtsstand 
1. Das Angebot der BilderBox Bildagentur GmbH richtet sich an gewerbliche Nutzer. Sämtliche Preisangaben verstehen sich netto, zuzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei nichtösterreichischen Kunden mit gültiger UID-Nummer wird die MWSt. nicht verrechnet.
2. Unsere Rechnungen sind 10 Tage nach Erhalt ohne Abzug zu bezahlen. 
3. Rechnungen werden als PDF-Dateien per E-Mail versendet und sind steuerlich voll gültig. Auf Wunsch können Rechnungen per Post gegen einen Versandkostenbeitrag von Euro 2.- versendet werden. 
4. Die Agentur ist österreichischer Gewerbebetrieb mit gültiger Steuer- und UID-Nummer. (Siehe Impressum). Sogenannte Anstrichzahler können von der Agentur jederzeit eine Rechnung verlangen und diese zur Bezahlung verwenden. Steuerabzüge zur Sicherungsbesteuerung im Land des Kunden werden ausdrücklich nicht akzeptiert. Durch Bezahlung mit Rechnung braucht diese Sicherungsbesteuerung nicht bezahlt zu werden. Zahlt der Kunde eine Sicherungsbesteuerung an sein Finanzamt, ist diese Zahlung zusätzlich zum vereinbarten Honorar vom Kunden zu bezahlen. Freistellungsbescheide können nicht beigebracht werden.
5. Pro Mahnung wird eine Pauschale von Euro 3.- eingehoben. Verzugszinsen werden nach Fälligkeit berechnet. Im Verzugsfall sind vom Schuldner auch alle Inkassospesen, bzw. Gerichtskosten zu tragen. 

F. Sonstiges 
Die Agentur stellt die Bilddatenbank und Internetseiten so zur Verfügung, wie sie sind, also mit allen eventuellen Fehlern. Es kann nicht garantiert werden, dass die zur Verfügung gestellten Internetseiten frei von Viren, unautorisierten Programm- Java- oder Quellcodes oder eventueller anderer Funktions- oder geschäftsstörender Teile / Komponenten sind. Sie stimmen durch die Nutzung zu, alle Seiten der Agentur auf Ihr eigenes Risiko zu verwenden, und sind informiert, dass es in Ihrer eigenen Verantwortung liegt, alle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um sich vor Schäden, Gefahren oder Verlusten zu schützen, welche dadurch entstehen könnten. Die Kosten für alle notwendigen Servicearbeiten, Reparaturen oder Korrekturen, die durch Nutzung der Webseiten der Agentur notwendig sein könnten, trägt der Kunde. Für alle Webseiten gilt Haftungsausschluss. Der Kunde hat keinen Anspruch auf ununterbrochene Erreichbarkeit der Webseite/Bilddatenbank. 
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Linz / Donau, Österreich. Bei Lieferungen ins Ausland gilt österreichisches Recht als vereinbart. 
BilderBox Bildagentur GmbH, A- 4062 Thening, Siedlerzeile 3, Tel.:+436644150284

Powered by xmstore